Sauna dekorieren

Wer einmal eine Heimsauna hat, der möchte sie nicht mehr hergeben! Nicht jeder mag das saunieren mit unbekannten Nackedeis! Der persönliche Wellnesstempel ist heilig! Also fangen viele Schwitzfans mit dem Sauna dekorieren zu Hause an! Hier und heute gibt es die besten Dekotipps für eure Heimsauna!

 

Sauna dekorieren die besten Tipps!

Sauna dekorieren die besten Tipps für deine Heimsauna! Alles was wir in unseren letzten Jahren Saunaleidenschaft gesammelt haben möchten wir euch heute mitteilen. Passend mit dem richtigen Saunazubehör eingerichtet verwandelt man jede Heimsauna in den persönlichen Wellnesstempel!

Was benötigt ihr für eure Heimsauna

  • Saunaeimer
  • Aufgusskelle
  • Sauna Sanduhr
  • Klimastation
  • Bürste
  • Mentholkristalle
  • Ätherische Öle
  • Sauna Lautsprecher
  • Beleuchtung
  • Kreative Abkühlung
  • Fußwanne
  • Bequeme Liege zum relaxen

Als Basics für jede Sauna zählt wohl der Saunaeimer, die passende Ausgusselle und die Sauna Sanduhr. Wer Abwechslung bei seiner Aufguss Runde haben möchte der verwendet Mentholkristalle oder ätherische Öle. Mentholkristalle sind ideal um wieder frei durchzuatmen.

Ätherische Öle können je nach Lust und Laune zur Entspannung gemixt werden. Mit einer Saunabürste kann man sich selbst oder seinen Partner massieren. Die Massage mit einer Saunabürste wirkt belebend und fördert die Durchblutung.

Wer ständig über Luftfeuchte und Temperatur informiert sein möchte der kommt an einer Klimastation nicht vorbei! Wer nicht nur visuelle, sondern auch auditive Reize beim saunieren erfahren möchte für den ist ein Sauna Lautsprecher ideal. Wir haben auf einem anderen Beitrag darüber expliziter berichtet. Kurz zusammengefasst: Lautsprecher ist nicht gleich Lautsprecher. Es gibt spezielle Sauna Lautsprecher die sich aber auch hier in Qualität und Preis unterscheiden. Wir empfehlen hier einen höherpreisigen Lautsprecher, für die beste Klangqualität. Auch ist es empfehlenswert einen Elektriker mit einzuschalten. Das Maximum an Entspannung gibt es mit angenehmer Beleuchtung! Indirektes Licht oder ein Sternenhimmel wirken hier tiefen entspannt auf die Seele. Auch könnte man das Licht in verschiedenen Farben für verschiedene Stimmungen ändern.

Rot ist die Farbe des Feuers und des Blutes! Sie wird verwendet wenn man müde und geschwächt ist. Ideal nach einem harten Arbeitstag!

Blau wirkt auf den menschlichen Organismus beruhigend und entspannend! Verwende diese Farbe, um deine Kräfte wieder aufzuladen!

Grün wird als Farbe der Mitte bezeichnet. Weder aufputschend noch entspannend ist diese Farbe die Mitte! Verwende grün, um wieder harmonischer mit deiner Umwelt zu werden!

Gelb wird mit unserer Sonne und dem Licht assoziiert. Gelb fördert deine Kreativität und ist daher ideal, wenn du im Anschluss noch etwas Arbeiten, malen oder planen möchtest!

 

Sauna dekorieren Fazit

Jeder Saunagang geht einmal zu Ende, aber für danach gibt es natürlich auch noch weiteres Saunazubehör! Wer nicht immer unter die kalte Dusche nach der Sauna gehen möchte, der kann sich z. B. für etwas Geld eine Schwalldusche zu Hause installieren. Damit gibt es echtes Saunafeeling wie in der Therme! Sauna dekorieren war mit diesen Saunazubehör nie einfacher! Für das Relaxen danach eignen sich spezielle Holzfußwannen und natürlich eine bequeme Liege :).

 

Sauna Dekorieren

Sauna Dekorieren